Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine Person verletzt

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Trostberg

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem auch einer der beiden Fahrer leicht verletzt wurde, kam es am Ostermontag, 18. April, gegen 13.15 Uhr.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Trostberg - Ein 88-jähriger Trostberger war mit seinem VW unterwegs auf der Herzog-Ludwig-Straße und wollte gegenüber des Edeka-Markts nach links in die Herzog-Otto-Straße einbiegen. Dabei fuhr er allerdings so weit links, dass er frontal mit dem BMW einer 79-jährigen Trostbergerin zusammenstieß. Der VW-Fahrer verletzte sich dabei am Kopf und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Während der Unfallaufnahme durch die Trostberger Polizei kam auch noch auf, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Somit wurde bei ihm in der Kreisklinik eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Kommentare