Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Halloween-Nacht in Trostberg

Zwei Brände in der Nacht zum Dienstag halten Einsatzkräfte auf Trab

Feuerwehr
+
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

In der Halloweennacht, vom 31. Oktober auf 1. November, mussten zwei Feuer im Stadtgebiet von Trostberg gelöscht werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Trostberg - Das erste Feuer konnte noch mit einem Handfeuerlöscher gelöscht werden. Jugendliche haben hier, mit Hilfe von Deo und einem Feuerzeug, Toilettenpapier in Brand gesetzt. Zum Glück entstand hierbei noch kein Sachschaden. Beim zweiten Feuer, einem Müllcontainer am Trostberger Schulzentrum, musste die Feuerwehr Trostberg mit 22 Einsatzkräften anrücken.

Glücklicherweise befand sich nicht viel Papiermüll im Container, sodass auch dieser Brand schnell gelöscht werden konnte und es zu keinem Übergreifen auf ein Gebäude o. ä. gekommen war. Eine konkrete Schadenssumme kann zum derzeitigen Stand noch nicht benannt werden. Sachdienliche Hinweise i. S. des Containerbrands bitte an die Polizeiinspektion Trostberg unter 08621/9842-0.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Kommentare