Einbrecher richten großen Sachschaden an

Zwei Einbrüche in verschiedenen Firmengebäude in Trostberg

Trostberg - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden gleich in zwei Firmengebäude eingebrochen. Die Täter haben es in beiden Fällen auf Bargeld abgesehen und einen hohen Sachschaden angerichtet.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Im Zeitraum vom Montag, den 26. August, 16 Uhr bis Dienstag, den 27. August, 6.30 Uhr wurdein zwei Firmengebäude eingebrochen. In einem Fall handelt es sich um ein Bürogebäude in der Söldenhofstraße. Dort wurde durch den Täter ein Fenster aufgebrochen, eine Bürotür beschädigt und aus den Büroräumen Bargeld von mehreren Hundert Euro erbeutet.

Im zweiten Fall wurde bei einer Firma am Waltershamer Feld in ähnlicher Vorgehensweise ein Fenster aufgehebelt und verschlossene Büroschränke beschädigt. Auch hier war der unbekannte Täter nur auf Bargeld aus und wurde dabei fündig. Zur Diebesbeute von mehreren Hundert Euro entstand jeweils ein Sachschaden der aufgebrochenen Türen und Fenster in Höhe von ca. 2.500 Euro. 

Hinweise zu den Taten oder verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel.-Nr.: 08621/98420 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT