Zwei Verletzte bei Kreuzungs-Crash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Freitagmorgen in Trostberg. Eine Wagingerin übersah beim abbiegen einen Pallinger - es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Am Freitag, den 2. Januar ereignete sich gegen 8.45 Uhr an der Kreuzung Pallinger Straße/Pienzenauer Straße ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Eine 51-jährige Frau aus Waging bog mit ihrem Auto aus der Pienzenauer Straße kommend nach links in die Pallinger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Fahrzeuglenker aus Palling, welcher auf der Pallinger Straße stadteinwärts fuhr.

Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 10 000 Euro. Eines der beteiligten Fahrzeuge war nicht mehr fahrbereit und musste deshalb von einem Abschleppunternehmen aufgeladen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © aktivnews

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser