Badeunfall: 92-Jähriger stirbt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Truchtlaching - Tragisch: Ein 92-Jähriger ist am Sonntag leblos aus dem Alzbad gezogen worden. Trotz sofortiger Ersthilfe verstarb der Mann wenig später im Krankenhaus

Zu einem Badeunfall kam es am Sonntag Nachmittag in Truchtlaching. Dort war gegen 16.30 Uhr ein Badegast leblos aus dem Alzbad gezogen worden. Ersthelfer, unteranderem ein zufällig anwesender Arzt und die DLRG begannen sofort mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Im weiteren Verlauf bemühten sich ein Notarzt und Sanitäter um den Leblosen. Der Mann kam dann ins Klinikum Trostberg, wo er noch am Abend verstarb. Anhand der Ausweispapiere wurde die Identität des Mannes festgestellt. Es handelt sich um einen 92-jährigen, der in einem Altersheim in Marquartstein lebte.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser