Trunkenheit am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Mit mindestens 500 Euro Geldbuße, vier Punkten in Flensburg und mindestens einem Monat Fahrverbot müssen nun drei Fahrzeugführer rechnen.

Alle drei Lenker wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Laufen im Laufe der gestrigen Nacht im Stadtgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei jeweils starker Alkoholgeruch festgestellt werden konnte. Gerichtsverwertbare Atemalkoholtests erbrachten Werte zwischen 0,6 und 0,8 Promille. Einer der Fahrzeugführer hatte sogar einen fahrtüchtigen Beifahrer neben sich sitzen. Ein weiterer Fahrzeugführer wollte sich durch Flucht der Anhaltung entziehen. Wenig später konnte er dann schließlich in der Salzachau gestellt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser