Betrunkener Autofahrer in Siegsdorf

Mit Tempo und beschädigtem Auto durch den Kreisverkehr

Siegsdorf - Am Sonntag, um kurz vor 20 Uhr, wurde in Siegsdorf von Passanten beobachtet, wie ein massiv beschädigtes Auto mit hoher Geschwindigkeit durch den Kreisverkehr in der Siegsdorfer Ortsmitte fuhr.

Diese fuhren dem Fahrzeug nach und verständigten die Polizei. Der Fahrer des beschädigten Fahrzeugs konnte samt Fahrzeug von der Polizei an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Das Fahrzeug des 36-jährigen Siegsdorfers war dabei stark beschädigt. Der Mann stand zudem unter starkem Alkoholeinfluss. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser