Vorfahrt missachtet: 10.500 Euro Sachschaden

Tyrlaching - Vergangenen Samstag kam es zu einen Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten, als ein 21-Jähriger die Vorfahrtsregelung missachtete.

Am Samstag, den 21.04.2012, gegen 13.45 Uhr, missachtete ein 21-Jähriger aus Tacherting, der mit seinem Pkw VW Passat die Chiemseestraße in Tyrlaching befuhr, die Vorfahrt einer 38-Jährigen aus Tyrlaching, die mit ihrem Pkw Mercedes auf der Kirchweidacher Straße in Richtung Trostberg unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw Mercedes durch die Wucht des Aufpralls noch frontal gegen eine neben der Straße stehende Straßenlaterne gedrückt wurde.

Durch den Unfall wurde die Mercedes-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen und an der Straßenlaterne entstand ein Gesamtschaden von circa 10.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser