Pkw überschlägt sich - Kind bleibt unverletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ein Pkw kam am Freitag plötzlich ins Schleudern und überschlug sich anschließend in einem Feld. Wie durch ein Wunder blieb die Fahrerin und das vierjährige Kind im Auto unverletzt.

Am Freitag, den 04.02.2011, wurde der Polizei Trostberg gegen 09.30 Uhr ein Verkehrsunfall am Zagler Berg mitgeteilt. Beim Eintreffen der Beamten konnte ein Pkw festgestellt werden, der sich im angrenzenden Feld überschlagen hat. Die Fahrerin und ihr vierjähriges Kind hatten einen Schutzengel und blieben unverletzt. Der Pkw kam aus ungeklärter Ursache ins Schlingern, fing sich im Feld und überschlug sich. Der Schaden am Pkw wird auf 3000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser