Pressemeldung Polizei Grassau

Frau (56) rast mit über 100 km/h durch Übersee

Übersee - Bei einer Polizeikontrolle hat es eine Frau aus dem Achental besonders eilig gehabt. Auf die 56-Jährige kommt nun eine umfangreiche Strafe zu.

Bei einer Geschwindigkeitsmessung durch die Polizei Grassau mittels Laserhandmessgerät wurde am 19. März gegen 12 Uhr an der Grassauer Straße in Übersee in Fahrtrichtung Mietenkam eine 56-Jährige aus dem Achental mit ihrem Auto angehalten. Sie war bei erlaubtem Tempo 50 innerorts mit einer Geschwindigkeit von 102 km/h gemessen worden.

Die rasante Pkw-Lenkerin darf sich nun auf eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot einstellen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT