Pressemeldung OED Traunstein

Bursche (15) fällt direkt vor Polizei sturzbetrunken von Radl

Übersee - Bereits am 28. Dezember gegen Mitternacht kontrollierten Beamte des Einsatzzuges Traunstein eine Gruppe Jugendlicher im Bereich von Übersee. Ein "Volltreffer" war dabei:

Während der Kontrolle, welche an einem gut beleuchtetem Geh- und Radweg stattfand, näherte sich ein unbeleuchtetes Fahrrad der Gruppe. Der 15-jährige Überseer übersah die Gruppe und stürzte. Er blieb dabei unverletzt. 

Jedoch stellten die Beamten fest, dass der jugendliche Fahrradfahrer knapp 1,8 Promille hatte. Bei ihm wurde eine Blutentnahme im Klinikum Traunstein durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT