Polizei sucht Zeugen

Unbekannte entführen Plastikpinguin in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mit einem ungewöhnlichen Entführungsfall hatte es die Traunsteiner Polizei in der Sonntagnacht zu tun.

In der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete sich eine Sachbeschädigung an einem Aschenbecher in der Wasserburger Straße 2 in Traunstein. Es entstand ein Schaden von etwa 50 Euro.

Beim Eintreffen der Beamten konnten diese dann hinter dem Gebäude in der Wasserburger Straße 2 noch einen etwa 1,30 Meter großen Plastikpinguin feststellen, der dort auf dem Parkplatz stand. Jemand konnte den Pinguin wohl nicht leiden und brach diesem den Schnabel ab. Dabei entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Ermittlungen ergaben, dass der Pinguin bei einem Lokal in der Ludwigstraße in Traunstein zu Fuß oder mit einem Auto mitgenommen und auf dem Parkplatz in der Wasserburger Straße abgestellt wurde.

Hinweise zum entführten Pinguin oder dem beschädigten Aschenbecher nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser