"Vorfahrt gewähren" rausgerissen

Truchtlaching - Unbekannte haben in der Nacht auf Allerheiligen ein Verkehrsschild zunächst aus der Verankerung gerissen und anschließend auf die Straße geworfen.

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wurde das Verkehrsschild „Vorfahrt gewähren“ im Gemeindegebiet Truchtlaching durch bisher unbekannte Täter gewaltsam aus der Verankerung herausgerissen und auf die Straße geworfen.

Am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Die Polizei Trostberg bittet unter der Telefonnummer 08621 / 98420 um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser