Jägerstände mutwillig zerstört

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Unbekannte zerstörten in den letzten drei Wochen im Wald bei Siegsdorf, zwischen Osterham und der Siedlung, gleich mehrere Jägerstände.

Der Jagdpächter hat den Vorfall der Polizei mitgeteilt, die nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt. Welchen Hintergrund es für die Sachbeschädigungen gibt, ist derzeit noch unbekannt.

Da der Wald auch von Spaziergängern und Reitern genutzt wird, erhofft sich die Polizeiinspektion Traunstein Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser