Unfälle auf spiegelglatter Fahrbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Bei glatter Fahrbahn und überfrierender Nässe Freitagnacht krachte es nicht nur einmal auf Traunsteins Straßen.

Aufgund spiegelglatter Fahrbahn wegen überfrierender Nässe kam eine 19-jährige Fahrzeuglenkerin aus Traunreut am Samstag gegen 0.30 Uhr mit ihrem Opel Tigra in Chieming auf Höhe des Minigolfplatzes ins Schleudern und schleuderte über die dortige Verkehrsinsel. Die auf der Verkehrsinsel stehenden Verkehrszeichen wurden durch den Opel umgeknickt. Die Fahrzeuglenkerin wurde nicht verletzt. Am Opel entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro. An den Verkehrszeichen entstand etwa 200 Euro Sachschaden.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser