Am 13. April

Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt: Unfall auf Staatsstraße 2096 in Chieming

Gegen 10.45 Uhr ereignete sich ein Unfall im Kreisverkehr bei Laimgrub. Ein LKW-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 25-jährigen Chiemingers und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Pressemitteilung im Wortlaut

Chieming - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstag, den 13. April, gegen 10.45 Uhr auf der Staatsstraße 2096 in Chieming. Hierbei fuhr ein 45-jähriger Österreicher mit seinem Sattelzug von Sondermoning kommend in den Kreisverkehr bei Laimgrub ein. Zeitgleich befuhr ein 25-jähriger Chieminger mit seinem Pkw Fiat bereits den Kreisverkehr.

Der Lkw-Fahrer missachtete beim Einfahren in den Kreisverkehr die Vorfahrt des Chiemingers und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare