Unfall auf glatter Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Surberg/Thannreit - Ein 18-jähriger Surberger geriet beim Abbiegen vom Waldweg in Richtung B304 ins Rutschen und geriet über die Einmündung.

Der junge Mann fuhr am Dienstag gegen 20 Uhr in Richtung B304 und wollte im Anschluss nach rechts in Richtung Traunstein einbiegen. Aufgrund Straßenglätte kam er ins Rutschen, so dass er über die Einmündung geriet. Hierbei stieß er mit dem Pkw einer 19-jährigen Surbergerin zusammen, die auf der B304 von Teisendorf in Richtung Traunstein fuhr.

Durch den Unfall wurde die 19-Jährige und ihr 25-jähriger Beifahrer aus Traunstein leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt.

Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 4500 Euro.

Pressemeldung PI Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser