Auto mehrmals überschlagen – Fahrerin nur leichtverletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schleching - Großes Glück hatte am Mittwoch gegen 20.45 Uhr eine 24-jährige Österreicherin, die sich bei mehreren Überschlägen nur leicht verletzte.

Die junge Frau aus Kufstein fuhr mit ihrem Pkw auf der B307 von Schleching Richtung Kössen. Auf Höhe der Einmündung Wagrainer Straße kam die Pkw-Lenkerin aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern. Der Pkw schoss dann förmlich über eine steile Bösch nach rechts hinaus, überschlug sich dabei mehrmals und blieb schließlich nach ca. 50 Metern umgekippt auf der Wiese liegen.

Die junge Österreicherin konnte mit nur leichten Verletzungen aus ihrem total zerstörten Pkw geborgen werden und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Traunstein gebracht.

Weitere Personen / Fahrzeuge waren nicht an dem Unfall beteiligt. Der Sachschaden liegt bei etwa 7000 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Grassau.

Pressemeldung PI Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser