Auto überschlägt sich: Drei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kammer - Es herrschte dichtes Schneetreiben als ein 46-Jähriger am Morgen die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen überschlug sich mehrmals neben der Straße.

Am Donnerstagmorgen befuhr ein 46-jähriger Traunreuter mit seinem Renault Twingo die TS53 von Kammer kommend in Richtung Otting. Kurz vor dem Ortsteil Straß kam er mit dem Fahrzeug in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und dann auf die Leitplanke. Das Fahrzeug wurde dabei ausgehebelt und überschlug sich in der Folge mehrmals. Der Fahrzeuglenker sowie seine beiden Mitfahrer wurden mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Traunstein zur ärztlichen Versorgung verbracht.

Kurz vor dem Unfall herrschte starkes Schneetreiben und es blies ein starker Wind. Der Fahrzeuglenker unterschätzte die Fahrbahnbeschaffenheit, weshalb er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser