10.000 Euro Schaden in Egerer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen in Egerer. Ein 18-jähriger Chieminger wollte von der Poststraße mit seinem Seat nach links in die Staatsstraße 2095 einbiegen.

Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Skoda einer 20-jährigen Chiemingerin und es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser