Auto durchbricht Weidezaun

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reit - Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 21-jährige Frau am Montag leicht verletzt. Sie kam aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Eine 21-jährige Frau fuhr am Montagnachmittag auf der B305 von Seegatterl kommend in Richtung Reit im Winkl. Kurz nach der Aral-Tankstelle kam sie mit ihrem Kleinwagen aus bisher nicht geklärter Ursache ins Schleudern. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum, anschließend durchbrach er noch einen Weidezaun. Die lediglich leicht verletzte Fahrerin wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Pressemitteilung PI Reit im Winkl

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser