Überschlag mit 0,5 Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Auf dem Weg zu einem Fest in Grabenstätt verlor ein 19-Jähriger aus Bergen die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Getankt hatte er aber schon vorher...

Bergen – Auf der Gemeindeverbindungsstraße von Bergen in Richtung Grabenstätt kam es in der Nähe von Fliegeneck am Samstag gegen 1 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Mann aus Bergen mit seinem Pkw auf dem Dach liegen blieb. Der junge Mann war gerade auf dem Weg zu einem Fest in Grabenstätt, als er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach im angrenzenden Wald zum Liegen. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Am Pkw des 19-Jährigen entstand ein Schaden von mindestens 10.000 Euro.

Zu allem Überfluss wurde dann bei der Unfallaufnahme bei dem jungen Mann noch Alkoholgeruch wahrgenommen und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Aufgrund dieser Erkenntnisse wurde seitens der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines angeordnet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser