Vorderrad weggerutscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Am Montag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Prien mit seinem Leichtkraftrad die Straße „Hinterm Bichl“ in Grassau in Richtung ehemaliges Bergbad.

Mit auf dem Krad als Sozia saß seine 54-jährige Bekannte aus Frasdorf. Im Bereich einer Rechtskurve, kurz vor dem Parkplatz des Bergbadstüberls, kam ihm eine 43-jährige Berlinerin mit ihrem Auto entgegen. Beim Abbremsen des Motorrades rutschte dem Fahrer das Vorderrad weg, wodurch dieser mit seiner Sozia zu Sturz kam.

Anschließend rutschte das Krad gegen das entgegenkommenden Auto. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer leicht am Arm und am Fuß verletzt, die Sozia blieb ebenso wie die Auto-Fahrerin unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser