Unfall beim Linksabbiegen

Tacherting - Ein 20-Jähriger wollte mit seinem Auto am Samstag gegen 11.15 Uhr von der Bahnhofstraße in Tacherting nach links in die Bundesstraße 299 einbiegen.

Hierbei übersah er einen 46-jährigen Münchner, der mit seinem Fahrzeug von der Feichtner Straße kommend die Bundesstraße passieren und in die Bahnhofstraße einfahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei zum Glück niemand verletzt wurde. Jedoch entstand ein Sachschaden von geschätzten 3500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser