Radfahrerin (88) von Auto umgefahren

Traunreut - In der Elbestraße war eine 88-jährige Radfahrerin auf einem Fußgängerweg unterwegs, als ein VW aus der Tiefgarage herausschoss. Die Rentnerin konnte nicht mehr ausweichen

Eine 88-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 22. April, gegen 18.00 Uhr in der Elbestraße in Traunreut verletzt.

Die Radfahrerin war auf einem Fußweg unterwegs, als eine 27-jährige VW-Fahrerin aus einer Tiefgaragen-Ausfahrt herausfuhr. Die beiden kollidierten, die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht am Kopf.

Zur medizinischen Untersuchung wurde sie vom BRK zu einem Traunreuter Arzt gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser