Tittmoninger Straße bei Wimm/Trostberg

Kleintransporter rammte Toyota

Trostberg - Eine Toyota-Fahrerin wurde bei einem Zusammenprall mit einem Kleintransporter leicht verletzt. Der Fahrer übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Toyota.

Am Freitag, den 28. Februar, um circa 16.20 Uhr, ereignete sich bei Wimm ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 37-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Kleintransporter auf der Tittmoninger Straße in Richtung Kirchweidach und bog dann von dieser in die Förgenthalstraße ab. Hierbei übersah er jedoch einen entgegenkommenden Toyota  einer 45-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt.

An ihrem Toyota entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3000 Euro. Der Schaden am Kleintransporter beläuft sich auf circa 7000 Euro.

Die FFW Heiligkreuz war mit zwölf Einsatzkräften und einem Einsatzwagen am Unfallort und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser