Unfall unter Alkoholeinfluß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tabing - Ein 56-jähriger Koch musste am Montag seinen Führerschein abgeben, da bei ihm Alkoholgeruch nach einem Autounfall wahrgenommen wurde.

Am 29. November gegen 15.45 Uhr ereignete sich in Tabing ein Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Koch aus Seeon für mit seinem Nissan von Egerer in Richtung Tabing und übersah beim Linksabbiegen den Golf eines 36-jährigen Trostbergers der aus Richtung Knesing kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand jedoch ein Schaden von ca. 450 Euro an beiden Pkws. Beim Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, weshalb eine Blutentnahme veranlasst wurde. Seinen Führerschein musste er vorläufig abgeben.

Pressemeldung PI Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser