Zusammenstoß in St. Georgen

St. Georgen - Ein Schaden in Höhe von 6000 Euro und eine leichtverletzte junge Frau - die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem VW Polo und einem A6 Avant.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten kam es gestern gegen 17.40 Uhr im Kreuzungsbereich an der B 304. Eine 19-jährige Obingerin fuhr mit ihrem VW Polo von Altenmarkt kommend in Richtung Traunstein. In St. Georgen wollte sie links nach Traunreut abbiegen und übersah dabei einen aus Traunstein kommenden Audi A6 Avant. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Es entstand ein Gesamtschaden von 6000 Euro, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Zur Straßensäuberung und Umleitung war die Feuerwehr Stein im Einsatz.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser