Unfallflucht in Burghausen

Burghausen - Am 29. Oktober, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 22.15 Uhr, hatte ein 52-jähriger Mann aus Emmerting seinen Pkw ordnungsgemäß in der Adalbert-Stifter-Straße abgestellt.

Der Wagen stand dort in einer Parkbucht am Aventinus-Gymnasium. Als der Mann zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass dieses angefahren worden war. Der Anstoß erfolgte am rechten hinteren Radlauf in einer Höhe von 74 bis 82 Zentimeter. Der Schaden dürfte bei ca. 1000 Euro liegen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel. : 08677/9691-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser