Unfallflucht in Fridolfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Am Donnerstagmittag kam es in Fridolfing zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ein 72-jähriger Rentner aus Petting war gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf dem Moosweg Richtung Hadrianstraße unterwegs. Beim Einbiegen in die Hadrianstraße war dem Rentner die Sicht durch parkende Fahrzeuge verdeckt, weshalb er sich vorsichtig in die bevorrechtigte Straße hineingetastet hatte.

Genau in dem Moment befuhr ein blaues Fahrzeug die Hadrianstrasse Richtung Götzing und streifte beim Vorbeifahren das Fahrzeug des Pettingers.

Der Lenker des blauen Fahrzeuges setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Aufgrund des Schadensbildes am Auto des Pettingers muss der Fahrer des blauen Fahrzeuges den Anstoß bemerkt haben.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand, am Ford des Rentners entstand ein Schaden von mindestens 3000 Euro. Die Polizei Laufen bittet um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung PI Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser