Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Hammer - Ärger hat nun ein Rentner aus dem Raum Landshut, weil er am Samstagabend in betrunkenem Zustand einen Verkehrsunfall verursachte:

Am Samstag, 10.03.2012, kam es gegen 19.50 Uhr auf der Bundesstraße 306 an der Baustelle auf Höhe Hammer zu einem Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Fahrzeugführer aus Landshut kam mit seinem Pkw alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, sein Pkw kam im Straßengraben zum Liegen. Bei der Unfallaufnahme wurde dem Mann ein Atemalkoholwert von über einem Promille festgestellt. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser