Mit Sommerreifen überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterwössen - Das hätte ganz böse ausgehen, als sich ein Italiener mit seinem Leihwagen auf Sommerreifen überschlug, denn es war auch ein vierjähriges Kind im Auto:

Am Sonntag, 28.10.2012, gegen 17.30 Uhr, kam es bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu einem Verkehrsunfall auf der Gefällestrecke zwischen Reit im Winkl und Oberwössen. Ein 30-jähriger italienischer Staatsangehöriger geriet mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich der Pkw überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Wie es sich herausstellte, war das von dem Unfallverursacher benutzte Leihfahrzeug nicht mit Winterreifen ausgerüstet. Das vierjährige Kind des Fahrers erlitt leichte Prellungen im Gesicht. Die übrigen Insassen blieben glücklicherweise unverletzt.

Pressemeldung Polizei Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser