Pflanzenmörder treibt sein Unwesen

Vachendorf - Die Polizei sucht einen Täter, der es auf Pflanzen abgesehen hat. Eine Hecke wurde mit einer pflanzentötenden Substanz besprüht. Dabei starb nicht nur die Hecke.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch besprühte eine bislang unbekannte Person eine Hecke in Vachendorf mit einer pflanzentötenden Substanz. Die Hecke starb an der besprühten Stelle ab. Auch der Rasen darunter und ein Zweig eines Baumes darüber starben ab, nachdem sie mit dem Mittel in Berührung gekommen waren.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Polizei in Traunstein sucht nach Zeugen die Hinweise hierzu geben können. Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861-9873-0 auf.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser