Unfall bei Vachendorf

Toyota wird von Ford gerammt und landet im Graben - zwei Verletzte

Vachendorf - Am Donnerstagmorgen kam es an der Einmündung "Am Anger" zu einem Unfall mit zwei Verletzten. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstag, gegen 8.35 Uhr, fuhr ein 36-Jähriger aus Siegsdorf mit seinem Ford Kia von Siegsdorf in Richtung Vachendorf. An der Einmündung „Am Anger“ rutschte er mit dem Fuß von der Bremse auf das Gaspedal und stieß gegen den Toyota eines 80-Jährigen aus Bergen. 

Durch den Aufprall kam der Bergener nach links von der Straße ab und kam in einem dortigen Graben zu stehen. Bei dem Unfall wurden sowohl der 80-Jährige als auch seine Beifahrerin leicht verletzt. 

An dem Toyota des Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der Schaden an seinem Fahrzeug dürfte bei etwa 10.000 Euro liegen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT