+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verkehrskontrollen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Freitag führte die Polizeiinspektion Trostberg mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf den Bundesstraßen Verkehrskontrollen durch.

Hierbei wurden zahlreiche Verkehrsteilnehmer und ihre Fahrzeuge auf die Einhaltung der Vorschriften hin überprüft. Leider mussten zahlreiche Verstöße festgestellt werden. Bei Geschwindigkeitskontrollen mussten insgesamt 25 Fahrzeugführer beanstandet werden, sieben Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit erheblich, so dass gegen sie Anzeige erstattet werden musste.

Bei der Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs mussten sieben Fahrzeugführer zur Anzeige gebracht werden. Die Mehrzahl der Beanstandungen belief sich auf technische Mängel an den Lastkraftwagen. So waren bei einem Sattelauflieger fünf von sechs Bremsen defekt, die Weiterfahrt wurde bis zur ordnungsgemäßen Reparatur untersagt. Zwei Kraftfahrer müssen sich wegen Verstößen gegen Sozialvorschriften verantworten, ein weiterer missachtete die einschlägigen Vorschriften über die Ladungssicherung, auch hier wurde die Weiterfahrt bis zur ordnungsgemäßen Sicherung unterbunden. Vier Pkw-Führer wurden wegen verbotswidrigem Telefonierens mit dem Mobiltelefon zur Anzeige gebracht, ein Lkw-Fahrer beförderte sein Kind ohne jegliche Rückhalte-einrichtung. Weitere fünf Verkehrsteilnehmer wurden wegen Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes gebührenpflichtig verwarnt. Gegen drei Verkehrsteilnehmer musste Strafanzeige erstattet werden. Zwei von ihnen verwendeten rote Kennzeichen missbräuchlich.

Bei einem 54-Jährigen wurde, nachdem er wegen einer Geschwindigkeitsübertretung angehalten wurde, erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,3 Promille, daraufhin wurde der Mann zur Blutentnahme verbracht und sein Führerschein sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser