Verkehrsrowdy gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Rasant unterwegs war ein 25-jähriger Soldat auf der A8 Richtung Salzburg. Das wird ihn nun teuer zu stehen kommen...

Am Sonntag gegen 17.45 Uhr, fuhr eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Traunstein auf der Autobahn A8 in Richtung Salzburg. An der Anschlußstelle Siegsdorf fiel den Beamten ein schwarzer Fiat auf, der ein anderes Fahrzeug rechts überholte. Als die Streife nun die Verfolgung aufnahm kam es im Verlauf der Strecke bis Piding durch den Fiatfahrer zu erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitungen von mehr als 50 km/h sowie mehrmaligem gefährdenden Auffahren auf den Vordermann.

Der 25-jährige Soldat wurde an der Rastanlage Piding gestoppt und ihm das aufgenommene Video der Beamten vorgeführt. Aufgrund der massiven Verstösse erwartet ihn nun ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und eine Geldbuße von mehr als 500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser