Verkehrsrowdy: Suche nach silbernem Mercedes

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Seine rücksichtslose Fahrweise verursachte fast eine Frontalkollision, jetzt ist der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes flüchtig. Die Polizei bitte um Hilfe.

Am Freitag den 31.07.10, gegen 14.30 Uhr, überholte ein silberner Mercedes mit Erdinger Kennzeichen (ED-) auf der Staatstraße 2092 von Wasserburg kommend in Richtung Halfing, mehrere Pkw, die hinter einem Traktor herfuhren. Er achtete dabei überhaupt nicht auf den Gegenverkehr.

Ein 24-jähriger Eggstätter, der dem überholenden Mercedes entgegenkam, musste eine Vollbremsung machen und nach rechts in ein Kornfeld ausweichen. Hätte der Fahrer nicht so schnell reagiert, hätte es einen Frontalzusammenstoß gegeben. Eine 29-jährige aus Halfing, die hinter dem Eggstätter fuhr, musste ebenfalls nach rechts ausweichen. Der Fahrer des Mercedes kümmerte sich überhaupt nicht darum und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Halfing weiter.

Durch das Ausweichmanöver wurde der Eggstätter leicht verletzt, außerdem entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro an seinem Fahrzeug.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine silberne Mercedes C-Klasse handeln mit dem Teil-Kennzeichen ED-. Das Fahrzeug soll aus Richtung Griesstätt gekommen sein und bereits zwischen Griesstätt und Halfing mehrere Pkw gefährlich überholt haben.

Zeugen die eventuell nähere Angaben zu dem Kennzeichen oder zum dem Fahrzeug machen können, melden sich bitte bei der PI Prien unter der Tel.-Nr. 08051 / 90570. Vielleicht ist das Fahrzeug bereits schon vorher irgendwo aufgefallen?

Pressebericht PI Prien

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser