Drei Personen bei Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aichmühle - Beim Einbiegen in die Kreisstraße übersah eine 49-jährige Frau ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden drei Personen, darunter ein zwölfjähriges Mädchen, leicht verletzt.

Am Montag, den 15.11.2010, gegen 17.30 Uhr, kam es in Tacherting, Ortsteil Aichmühle, zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 49-jährige Pkw-Fahrerin bog von der Grundstücksausfahrt der Alz-Kies-Recycling GmbH nach rechts in die Kreisstraße TS 20 in Richtung der Bundesstraße 299 ein.

Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Pkw, der gerade in diesem Moment, etwa 50 Meter vor der Grundstücksausfahrt, von einem anderen Pkw überholt wurde. Es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen dem einbiegenden Fahrzeug und dem überholenden Pkw, der von einem 22-jährigen Fahrzeugführer gelenkt wurde. Bei dem Zusammenstoß wurden die 49-jährige Fahrzeugführerin, ihre zwölfjährige Tochter und der Überholer leicht verletzt. Am Pkw der einbiegenden Fahrzeugführerin entstand Totalschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro, am Pkw des Überholers Totalschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Pressemeldung PI Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser