Radlader-Fahrer übersieht Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Herndling - Ein 24-jähriger Radladerfahrer übersah den Pkw einer 43-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw wurde hierbei stark beschädigt.

Einem aufmerksamen Schutzengel hatte eine 43-jährige Autofahrerin es am Dienstag um 10.35 Uhr zu verdanken, dass sie den Zusammenstoß mit einem Radlader unverletzt überstand. An einer Baustelle auf Höhe Herndling wollte ein 24-jähriger Arbeiter mit seinem Radlader von der Wiese aus auf die Fahrbahn einfahren und übersah dabei den herannahenden Pkw der 43-Jährigen.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Pkw so stark beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise keiner der beiden Unfallbeteiligten.

Pressemeldung PI Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser