+++ Eilmeldung +++

Landgericht Nürnberg

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Dunkelheit: Frau übersieht Kreuzung

Chieming - Eine Autofahrerin hat am Mittwochabend laut Polizei eine Kreuzung übersehen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug - eine Verletzte, zweimal Totalschaden!

Ein Verkehrsunfall in Chieming ereignet sich am Mittwoch kurz vor 19 Uhr am Winkelzaun auf Höhe der Einmündung in die Josef-Heigenmooser-Straße. Eine Fahrzeuglenkerin erkannte die Einmündung in die übergeordnete Straße aufgrund der Dunkelheit nicht und fuhr ungebremst in diese Straße ein. Zeitgleich befuhr ein aus Egerer in Richtung Chieming fahrendes Fahrzeug die Josef-Heigenmooser-Straße. Der Fahrzeuglenker konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Auto der Frau nicht mehr verhindern. Die Beifahrerin in seinem Fahrzeug wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Traunstein verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser