+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Verkehrsunfall mit einer verletzten Autofahrerin

Traunstein - Mittelschwere Verletzungen erlitt eine 56-jährige Frau aus Siegsdorf, als ihr am Mittwochnachmittag gegen 17.45 Uhr ein 77-jähriger Fahrzeuglenker aus Petting die Vorfahrt genommen hatte. **Erstmeldung mit Bildern und Video**

Die Frau aus Siegsdorf fuhr zum Unfallzeitpunkt die B306 von Siegsdorf kommend in Richtung Traunstein auf Höhe der Autobahnausfahrt Siegsdorf. Der Fahrzeuglenker aus Petting wollte von der Autobahn kommend in Richtung Traunstein abbiegen und übersah dabei das Fahrzeug der Siegsdorferin. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, wodurch das Auto der Frau ins Schleudern geriet und sich mehrmals überschlug. Dabei wurde die Frau mittelschwer verletzt, der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon.

Am Unfallort waren neben Polizeieinsatzkräften der PI Traunstein und der Verkehrspolizei Traunstein die Feuerwehr Siegsdorf sowie Notarzt und Rettungsdienst.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Karpf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser