Verkehrsunfall mit Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich 4. November gegen 17:00 Uhr in Traunstein.

Ein 38-jähriger Servicetechniker wollte mit seinem Firmenfahrzeug von einem Tankstellengelände in die Äußere Rosenheimer Straße einfahren. Dabei übersah er einen 19-jährigen aus Ainring der mit seinem Pkw auf der Äußeren Rosenheimer Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Der Unfallverursacher muss mit einem Bußgeld rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser