Rentner prallt mit 12-Jährigem zusammen

Tachterting - Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Radfahrern. Ein 74-jähriger Rentner kam daraufhin mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern kam es am 20.09.2010 gegen 19.00 Uhr. Dabei übersah ein 12-jähriger Junge aus Tacherting beim Queren des Fahrradweges auf Höhe der Grundschule in Tacherting einen 74-Jährigen, ebenfalls aus Tacherting stammenden Rentner.

Beide kamen dabei zu Sturz, wobei sich der Rentner mittelschwere Verletzungen zuzog. Mit dem Rettungsdienst wurde er in das Krankenhaus Trostberg verbracht. Der Junge blieb unverletzt. Beide Fahrräder waren fahrbereit. Augenscheinlich entstand kein Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser