Verkehrsunfall in Traunstein mit drei Leichtverletzten

Traunstein - Am Montag gegen 11.50 Uhr ereignete sich in Traunstein auf der Staatsstraße 2105, Traunstein-Siegsdorf, ein Verkehrsunfall bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 21-jähriger Paketfahrer war von Siegsdorf in Richtung Traunstein unterwegs, als er auf Höhe Traundorf wenden wollte. Der hinter ihm fahrende Familienvater aus Traunstein überholte nun mit seinem VW den nach rechts blinkenden Paketfahrer. Da dieser aber völlig überraschend mit seinem Fahrzeug nach links ausscherte, kam es in der Fahrbahnmitte zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer, sowie die zweijährige Tochter des Familienvaters leicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser