Hausfrau überfährt Maurer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haslach/Traunstein - Eine 28-jährige Hausfrau hat beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr einen 22-jährigen Maurer übersehen. Sie erfasste den jungen Mann frontal.

Am Montag, den 07.06.2010, gegen 12.10 Uhr, kam es beim Kreisverkehr am Haslacher Feld zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Fußgänger. Ein 22-jähriger Maurer ging auf dem Fußweg der Franz-Xaver-Steber-Str. in Richtung Haslacher Feld. Beim Kreisverkehr wollte er an einer Fußgängerfurt die Hochstraße/Staatsstraße 2105 überqueren.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 28-jährige Hausfrau mit ihrem Pkw von Siegsdorf kommend in den Kreisverkehr ein und wollte diesen an der Hochstraße wieder verlassen, um weiter in Richtung Traunstein zu fahren. Beim Ausfahren bzw. Rechtsabbiegen aus dem Kreisverkehr übersah sie den Maurer und erfasste ihn frontal. Der 22-jährige zog sich durch den Unfall nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei vermutlich nur leichtere Verletzungen zu.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressemitteilung der Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser