Lkw von Eisplatte beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mayerhofen - Ein rumänischer Sattelzug befuhr am Montag gegen 11.05 Uhr die B20 in Richtung Freilassing, als er von einer Eisplatte, die von einem unbekannten Lkw rutschte, getroffen wurde.

Auf Höhe von Mayerhofen kam dem Geschädigten ein vermutlich roter Sattelzug entgegen. In einer Rechtskurve verlor der bisher unbekannte Sattelzug mehrere Eisplatten, welche größtenteils auf die Straße fielen. Eine dieser Eisplatten traf das linke vordere Eck der rumänischen Sattelzugmaschine und beschädigte diese erheblich.

Obwohl der rumänische Kraftfahrer sofort an der Bushaltestelle in Mayerhofen anhielt, kehrte der verursachende Sattelzug nicht mehr an die Unfallstelle zurück. Die Polizei Laufen sucht nun Zeugen, die zur fraglichen Zeit die B20 befuhren und sachdienliche Hinweise zum Verursacher machen können.

Mitteilungen bitte an die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682 / 8988-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser