Versuchter Bierdiebstahl in Dönerladen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Versuchter Diebstahl im Dönerladen: Zwei Kästen Bier und zwei Flaschen Schnaps waren schon bereitgestellt, als der Einbrecher den Alarm auslöste.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ließ sich ein unbekannter Täter in die Gaststätte MK Döner (ehemalige Gaststätte Jungwirt) in der Bahnhofstraße in Grassau einschließen. Gegen 0 Uhr wurde der Alarm in der Gaststätte ausgelöst. Der Täter entwendete Bargeld und hat sich außerdem an einem Fenster zwei Kästen Bier sowie zwei Flaschen Schnaps zum Abtransport bereitgestellt.

Auf Grund des Alarmes flüchtete der Täter durch ein geöffnetes Fenster und ließ die bereitgestellten Sachen zurück. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, bzw. zur fraglichen Zeit ein Fahrzeug vor der Gaststätte gesehen hat und darauf Hinweise (z.B. Kennzeichen, Hersteller, Typ usw.) geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Grassau in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser