Versuchter Einbruch oder technischer Defekt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum vom Freitagabend bis zum Montagmorgen möglicherweise zwei Schrauben der Eingangstür zum Schalterraum der Raiffeisenbank in der Teisendorfer Straße gelockert.

Mutmaßlich wurde der Unbekannte durch einen Kunden der Bank gestört oder tat dies als Vorbereitungshandlung für einen späteren Einbruch. Ein technischer Defekt kann allerdings auch nicht ausgeschlossen werden, weshalb die Polizei Laufen um Hinweise bittet, die zur Aufklärung des beschriebenen Sachverhaltes hilfreich sein können.

Die Polizei Laufen ist unter der Telefonnummer 08682 / 8988-0 erreichbar.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser