Versuchter Überfall auf Bäckerei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau im Chiemgau - Drei maskierte Männer haben am späten Donnerstagnachmittag versucht, eine Bäckerei in der Zellerhornstraße zu überfallen.

Am 10.02.2011 ereignete sich gegen 17.20 Uhr im Ortsbereich von Aschau i. Chiemgau ein Raubdelikt.

Drei maskierte Männer bedrohten eine Verkäuferin in einem Laden und forderten Bargeld. Als die Angestellte in rückwärtige Räume zurückwich, flüchteten die Täter ohne Beute.

Die schlanken, dem Anschein nach jüngeren Täter sind ca. 180 cm groß und trugen dunkle Kleidung. Aktuell wird im Bereich Aschau i. Chiemgau gezielt polizeilich gefahndet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser