Vier Verletzte nach Glatteisunfall

+

Palling - Leicht verletzt wurden vier Insassen bei einem Glatteisunfall in der nähe von Palling. Der Wagen eines 18-Jährigen kam von der Straße ab und überschlug sich.

Am Sonntag gegen 4.45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Tachertinger mit seinem Pkw die Kreisstraße 26 von Taching in Richtung Palling. Bei Mahd kam er mit seinem Pkw aufgrund Straßenglätte ins Schleudern und überschlug sich in der angrenzenden Wiese.

Der Fahrer sowie seine drei Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Trostberg eingeliefert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser